Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2017

Bibliothek (Unsichtbare Universität)

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Bibliothek; engl. Library

Allgemeines

Die Bibliothek der Unsichtbaren Universität in Ankh-Morpork ist die größte magische Bibliothek der Scheibenwelt. Die Bibliothek besitzt jedes magische Buch, das je auf der Scheibenwelt geschrieben wurde, beziehungsweise geschrieben werden wird. Der Gesamtbestand wird in Der Zauberhut/Sourcery mit circa 90.000 Bänden angegeben.

Die Bibliothek befindet sich im Erdgeschoß des Hauptgebäudes der Unsichtbaren Universität. Obwohl theoretisch andere Räume über ihr liegen müssten, hat sie doch eine Glaskuppel als Dach. Ihre Ausmaße sind im Inneren viel gewaltiger, als es von außen betrachtet den Anschein erweckt. Die hohe Konzentration magischer Werke wirkt sich auf die Struktur des Raumes aus und dadurch stellt die Bibliothek natürlich auch einen Zugang zum B-Raum dar. Wahrscheinlich ist dies die einzige Bibliothek im ganzen Universum, die Möbius-Regale aufweist. In den schier endlosen und sich den komplexen Gegebenheiten des B-Raums unterwerfenden Regalreihen kann sich daher ein ungeübter Besucher verlieren und nie wieder auftauchen.

Geleitet wird die Bibliothek vom Bibliothekar, einem Zauberer der Unsichtbaren Universität, der meist auch hier übernachtet. Rincewind war eine Weile lang der stellvertretende Bibliothekar.

Die magischen Bücher in der Bibliothek sind zum großen Teil an die Regale gekettet. Nicht, wie es in vielen Bibliotheken üblich ist, um die Bücher vor Dieben zu schützen, sondern um die Leser vor den Büchern zu schützen. Einige Grimoires mit besonders hohem Wirkeinfluß auf ihre Umwelt, wie Schoiderig Heißbluts Kompändium über sechssuelle Magieh oder das Oktav werden in speziell gesicherten Räumen des Kellergeschosses aufbewahrt.

Daneben besitzt sie Atlanten imaginärer Orte, Vokabularien mit illusorischen Worten, Bildbände mit Beschreibungen unsichtbarer Dinge und wilde Thesauren im Verlorenen Lesezimmer. Es gibt auch eine eine Sektion der Kritischen Aufsätze, die gegebenenfalls überkritisch werden kann.

Die Bibliothek ist auch Lebensraum des Bücherwurms .303.

In der Bibliothek herrscht strengstes Rauchverbot. Dessen Einhaltung fällt den größtenteils stark nikotinabhängigen Zauberern nicht leicht, wird jedoch vom Bibliothekar streng überwacht.

Neben dem Eingang hängt eine Tafel mit den drei essentiellen Benutzungsregeln:

  1. Ruhe!
  2. Bücher müssen vor Ablauf der Leihfrist zurückgegeben werden!
  3. Keine Einmischung in die Natur der Kausalität!

Gerüchten zu Folge soll der Bibliothekar beim ersten und letzten Grundsatz mit sich reden lassen, aber beim mittleren keinesfalls.

Weiterführendes

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen