Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Brüller

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Brüller; engl. Bledlows

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Die Brüller sind die Wachen und Pförtner der Unsichtbaren Universität. Ihre Bezeichnung verdanken sie der Eigenheit sich nur schreiend zu äußern. Brüller sind meist ehemalige Soldaten und stehen nicht im Ruf besonders intellektuell zu sein. Bei Studenten haben sie auch den Beinamen Die Hummer, da sich ihre Gesichter bei der intensiven Schreierei röten und sie auch gerne mal zuschnappen.

Zur Dienstkleidung der Brüller gehören Melonen als Kopfbedeckung. Diese sind von sehr robuster Machart, so dass sie auch als Waffe gebraucht werden können.

Die Brüller führen im Innenhof der Unsichtbaren Universität jede Nacht ein Ritual der Wachablöse durch, die so genannte Schlüsselzeremonie. Es war ein jahrhundertealter Brauch, und im Sommer fanden sich manchmal Touristen ein, um den Prozess zu beobachten. Aber die Schlüsselzeremonie wurde täglich und zu allen Jahreszeiten durchgeführt. Eis, Wind und Schnee hatten nie etwas gegen sie ausrichten können. In früheren Zeiten waren Brüller über Tentakelmonster hinweggeklettert, um die Zeremonie abzuhalten. Sie hatten sich nicht von Überschwemmungen aufhalten lassen und allein mit ihren Melonen angriffslustige Tauben, Harpyien und Drachen abgewehrt.

Sie wirken auch bei der Tradition Die Jagd auf den Megapoden mit.

Bekannte Brüller

Anspielungen

Die Brüller spielen an auf die Oxford University Constables, die Wachen der Universität von Oxford. Sie hatten bis 2003 Polizeigewalt auf dem Campus, trugen Bowler und zu ihren Aufgaben gehörte es die Studenten zu überwachen. Ihr Spitzname war Bulldogs.

Bücher, in denen die Brüller erwähnt werden

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen