Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2017

Eine akademische Austreibung teuflischer Apparate

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Eine akademische Austreibung teuflischer Apparate; engl. A Collegiate Casting-Out of Devilish Devices

Eine akademische Austreibung teuflischer Apparate
3492701558.02._AA240_SCLZZZZZZZ_.jpg
Originaltitel A Collegiate Casting-Out of Devilish Devices
Deutscher Titel Eine akademische Austreibung teuflischer Apparate
Alternativer Titel '
Veröffentlichung in England 2005
Veröffentlichung in Deutschland 2007
Typ Scheibenwelt-Kurzgeschichte
Nummer 6
Reihe Unsichtbare Universitäts-Romane
Weitere Reihe -Romane
Weitere Reihe -Romane
Weitere Reihe -Romane
Weitere Reihe -Romane
Anspielungen Anspielungen
Charaktere Charaktere
Schauplätze Schauplätze

Eine akademische Austreibung teuflischer Apparate ist die 6-te Scheibenwelt-Kurzgeschichte.

Die Kurzgeschichte erschien ursprünglich 2005 in The Times Higher Education Supplement, eine in London erscheinende Zeitung, die über Themen im Bereich Hochschulbildung informiert. Der 2007 erschienene Kurzgeschichtensammelband Der ganze Wahnsinn enthält eine Übersetzung von Andreas Brandhorst.

Inhalt (kurze Zusammenfassung ohne Spoiler)

Unerhörtes kündigt sich an: Die ehrwürdige Unsichtbare Universität soll von einem Universitätsinspektor überprüft werden. Dazu erdreistete man sich auch noch eine Liste mit Verbesserungsvorschlägen voraus zu senden. Die Zauberer sind entrüstet und schmieden einen Plan.

Inhalt (vollständige Zusammenfassung mit Spoiler)

Der Patrizier Lord Vetinari informiert den Erzkanzler der Unsichtbaren Universität, dass er einen Universitätsinspektor beauftragen will sich die Arbeit der Universität einmal genauer anzusehen. Insbesondere die Leistungen des Lehrkörpers.

Als Mustrum Ridcully dies der versammelten Fakultät mitteilt, bricht sich Entrüstung gepaart mit Panik Bahn. Wie kann man es nur wagen, so unbestrittene Koryphäen wie sie nach den Ergebnissen ihrer Tätigkeit zu fragen?

Zumal so ad hoc keinem welche einfallen.

Ponder Stibbons übernimmt die Erläuterungen der vorab übermittelten Verbesserungsvorschläge des Patriziers. Dazu gehören neben einer Intensivierung der Forschung auch eine regelmäßige Herausgabe von Publikationen und sogar die Öffnung der Unsichtbaren Universität für Studenten aus Familien mit nicht-magischem Hintergrund. Allesamt unerhörte Forderungen.

Leider lässt sich das Problem nicht mit magischen Mitteln aus der Scheibenwelt schaffen. Doch der Verwaltungsprofi Ridcully weiß Rat.


vorheriges Buch:
Thud - Eine historische Übersicht/Thud - a historical perspective
Scheibenwelt-Kurzgeschichte nächstes Buch:
keins
Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen