Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2017

Die Straßen von Ankh-Morpork Eine Scheibenwelt-Karte

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Die Straßen von Ankh-Morpork Eine Scheibenwelt-Karte; engl. The Streets of Ankh-Morpork

Die Straßen von Ankh-Morpork Eine Scheibenwelt-Karte
0552141615.02._AA240_SCLZZZZZZZ_.jpg
Originaltitel The Streets of Ankh-Morpork
Deutscher Titel Die Straßen von Ankh-Morpork Eine Scheibenwelt-Karte
Alternativer Titel '
Veröffentlichung in England 1993
Veröffentlichung in Deutschland 1996
Typ Scheibenwelt-Karte
Nummer 1
Reihe -Romane
Weitere Reihe -Romane
Weitere Reihe -Romane
Weitere Reihe -Romane
Weitere Reihe -Romane
Anspielungen Anspielungen
Charaktere Charaktere
Schauplätze Schauplätze

Die Straßen von Ankh-Morpork Eine Scheibenwelt-Karte ist die erste Scheibenwelt-Karte. Die Karte wurde entwickelt von Terry Pratchett und Stephen Briggs und gezeichnet von Stephen Player.

Das Buch umfasst 24 Seiten. Die eigentliche Karte ist gefaltet und hat ausgebreitet die Größe A1.

Inhalt

Die Straßen von Ankh-Morpork Eine Scheibenwelt-Karte präsentiert eine farbige Karte der Stadt Ankh-Morpork. Sie ist im Stil historischer Karten in Pergamentbraun gestaltet. Am unteren Rand befindet zudem sich eine Sammlung von Wappen.

Der Titel lautet vollständig:


Die Straßen von Ankh-Morpork: Eine präzise und vielleicht sogar genaue Karte der größten Stadt der Scheibenwelt. Mit der unsichtbaren Universität und Umgebung!, ausserdem eine gute Auswahl an Straßen, Gassen und Plätzen für die Wanderlustigen.


The Streets of Ankh-Morpork: Being a Concise and Possibly Even Accurate Mapp of the Great City of the Discworld: Including Unseen University and Environs! Also finest assortment of avenues, lanes, squares, and alleys for your walking pleasure


Zusätzlich enthält das Buch ein 6-seitiges Verzeichnis aller Straßen und Plätze sowie der wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

In je einem eigenen Vorwort erläutern Terry Pratchett und Stephen Briggs ihr Vorgehen bei der Entwicklung der Karte.


vorheriges Buch:
keins
Scheibenwelt-Karte nächstes Buch:
nicht übersetzt/The Discworld Mapp
Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen