Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

The World of Poo

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. nicht übersetzt; engl. The World of Poo

The World of Poo
0857521217.02._AA240_SCLZZZZZZZ_.jpg
Originaltitel The World of Poo
Deutscher Titel nicht übersetzt
Alternativer Titel '
Veröffentlichung in England 2012
Veröffentlichung in Deutschland
Typ Anderes Scheibenwelt Buch
Nummer 14
Reihe -Romane
Weitere Reihe -Romane
Weitere Reihe -Romane
Weitere Reihe -Romane
Weitere Reihe -Romane
Anspielungen Anspielungen
Charaktere Charaktere
Schauplätze Schauplätze

The World of Poo ist ein Anderes Scheibenwelt Buch.

Dies ist ein Kinderbuch mit Texten von Terry Pratchett und Grafiken von Bernard und Isobel Pearson.

Inhalt (kurze Zusammenfassung ohne Spoiler)

Inhalt (vollständige Zusammenfassung mit Spoiler)

Die Erzählung wurde von der auf der Scheibenwelt ansässigen Kinderbuchautorin Miss Felicity Beedle geschrieben und erzählt die Geschichte Geoffreys und seiner Exkrementesammlung.

Geoffrey wird vom Land zu seiner Großmutter Maud nach Ankh-Morpork geschickt. Dort macht er Bekanntschaft mit seinem ersten Wasserklosett. Der Gärtner Humphrey Twaddle, oder Plain Old Humphrey wie er lieber genannt werden möchte, erzählt ihm, dass Vogelexkremente, die einem auf den Kopf fallen, Glück bringen. Geoffrey fasziniert dies und spricht am nächsten Tag mit ihm über Hühner und Wurmhinterlassenschaften. Woraufhin ihm Plain Old Humpfrey hilft, seine erste eigene Exkrementesammlung und dafür ein eigenes Museum im Geräteschuppen anzulegen. Nun beginnt die Suche in Ankh-Morpork, dabei besuchen Geoffrey und sein Welpe Widdler einen Süßigkeitenladen mit einem Papageien, das Sonnenscheinheim für kranke Drachen und die Menagerie auf dem Palastgelände des Patriziers, die viele ungewöhnliche Tierarten beheimatet. Bei einem Essen in der Gilde der Klempner und Jauchegrubentaucher lernt Geoffrey Sir Charles H. Wasserklosett, den Gildenpräsidenten, und Sir Paul König kennen. Paul König verdient sein Vermögen mit der Entsorgung von Fäkalien. Er nimmt Geoffrey mit zu den Wappenherolden, die auf ihrem Grundstück einige weitere seltene Tiere halten. Für den nächsten Tag und den Abschluss seines Besuchs bei seiner Großmutter lädt Paul König Geoffrey ein, mit zu seiner Arbeit zu kommen.


vorheriges Buch:
Mythen und Legenden der Scheibenwelt/The Folklore of Discworld
Anderes Scheibenwelt Buch nächstes Buch:
Mrs Bradshaws höchst nützliches Handbuch für alle Strecken der Hygienischen Eisenbahn Ankh-Morpork und Sto-Ebene/Mrs Bradshaw's Handbook
Persönliche Werkzeuge