Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2017

Götter

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Götter; engl. Gods

Allgemeines

Die Götter der Scheibenwelt sind auf den Glauben ihrer Anhänger angewiesen, um ihre Macht zu erhalten, sonst werden sie zu Geringen Göttern. Götter können, entsprechende Anbetung und Kraft vorausgesetzt, jede Form annehmen. Nur Ihre Augen können sie nicht verändern. Meist bevorzugen Götter jedoch bestimmte Erscheinungsformen. Einige Anthropomorphe Personifizierungen, wie Schicksal und Die Lady, werden wie Götter verehrt. Auf der Scheibenwelt gibt es etwa 3.000 Götter und Forschungstheologen entdecken wöchentlich mehr. Das Oberhaupt der Götter ist der Blinde Io.

Die mächtigeren Götter leben in Würdentracht auf der Spitze des Cori Celesti, wo sie von den Alten Erhabenen hin verbannt wurden. Sie kleiden sich in Toga-ähnliche Gewänder aus Mokett. Wenn sie sich nicht gerade mit den Eisriesen zanken oder den Gebeten ihrer Gläubigen lauschen, spielen sie gerne Spiele, um sich die Zeit zu vertreiben, zum Beispiel Verzweifelte Liebe, Irre Könige oder Seeleute im Sturm, das einfache Flut und Dürre oder Mächtige Reiche. Die Namen der Spiele verraten schon, dass auf Cori Celesti mit den Schicksalen der Menschen gespielt wird. Das Spielfeld der Götter ist die Scheibenwelt selbst.

Götter, die besondere Funktionen ausüben, zum Beispiel als Donnergott, treten gelegentlich bei verschiedenen Völkern in verschienedenen Masken und unter verschiedenen Namen auf. Der Blinde Io soll so operieren und zu diesem Zweck bis zu 70 verschiedene Hämmer als Attribute benutzen. Der offensichtliche Vorteil liegt in der größeren Menge Glaubens, die so erschlossen wird.

Götter können mit Ironie nur wenig anfangen und halten Aussagen wie diese von Kommandeur Mumm

Wenn wir in der Stadt unterwegs sind und sehen, in welchem Zustand die Menschheit ist, so bleibt uns gar nichts anderes übrig, als die Realität der Götter zu akzeptieren.

When we go about our business in the city, that when you look at the state of mankind you are forced to accept the reality of the gods.

Wahre Helden/The Last Hero

für ein Lob, bei dem sie auch noch anerkennend lächeln.

Es gibt laut Zweiblum keine Götter im Achatenen Reich. Eine Aussage, die jedoch Die Lady so nicht ganz gelten lassen will. Außerdem gibt es seiner Aussage nach im Achatenen Reich Priester, die als heilige Männer in Armut leben und über die Natur Gottes nachdenken.

So mächtig die Götter auch sind, so müssen sie doch den Alten Erhabenen gehorchen. Und in Der Zauberhut/Sourcery gelang es dem Kreativen Magus Münze aufgrund seiner Fähigkeit zur Kreativen Magie die Götter der Scheibenwelt kurzfristig gefangen zu nehmen.

In Ankh-Morpork existiert ein Gott-des-Monats Club.

Der ephebetanische Philosoph Abraxas stellte die These auf, dass auch Götter einmal sterben müssen. Was die Götter von dieser Mahnung hielten, deutet die Tatsache an, das Abraxas anschließend sechzehn mal vom Blitz getroffen wurde.

Weiterführendes

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen