Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2017

Krieg

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Krieg; engl. War

Allgemeines

Die vier Reiter der Apokalypse

Krieg ist eine Anthropomorphe Personifizierung und einer der Apokalyptischen Reiter. Krieg lebt mit seiner Frau, einer ehemaligen Walküre, die er nur Schatz nennt, in einem alten Langhaus. Sie haben mehrere Kinder, darunter die Söhne Schrecken und Panik und die Tochter Clancy.

Kriegs Stimme hat ständig einen militärischen Befehlston.

Krieg musste sich eine neues Pferd besorgen, nach dem sein erstes Pferd von Conina und Nijel gestohlen wurde.

Als Getränk bevorzugt Krieg eine Bloody Mary.

Außerdem zeichnet er sich durch einen extrem trockenen Humor aus. Als er mit seinen apokalyptischen Kollegen auf den Beginn der Schlacht vor Hunghung wartet, verteilt er von seiner Frau vorbereitete belegte Brote, die er Schinkenüberraschung nennt. Auf Hungers Frage, was denn daran so überraschend sei, antwortete er, das bezieht sich wohl auf den Gesichtsausdruck des betreffenden Schweins, als es erkannte was aus ihm werden wird.

Anspielungen

In der griechischen Mythologie sind Phobos (deut. Furcht) und Deimos (deut. Schrecken) Söhne des Kriegsgottes Ares.

Bücher mit Krieg

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen