Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2017

Morporkisch

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Morporkisch; engl. Morporkian

Allgemeines

Morporkisch ist die im Stadtstaat Ankh-Morpork beheimatete Sprache.

Sie ist eine moderne Form des Alt-Morporkisch und kann aus der alten Latatianischen Sprache hervorgegangen sein, hat mit ihr jedoch keine großen Gemeinsamkeiten mehr.

Da Ankh-Morpork die größte Stadt der Scheibenwelt ist und zudem, wie die Existenz des Kunstturms belegt, einer der ältesten Kulturräume darstellt, wurde Morporkisch zur Diplomatensprache der Scheibenwelt. Sie wird daher auch in Gennua, Überwald oder Lancre gesprochen. Selbst auf den Kontinenten Klatsch und Viericks beherrscht man sie. Im Achatenen Reich und in Djelibeby wird das barbarische Morporkisch jedoch abgelehnt.

Wie in vielen Großstädten gibt es auch in Ankh-Morpork Straßenslangs, die in speziellen Stadtteilen, wie den Schatten gesprochen werden. Daher sind einige Begriffe, wie etwa Morpork-Dolch, nur von dorther bekannt. In Düstergut wird Dösels Slang gesprochen.

Bücher, in denen die Sprache Morporkisch erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen