Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2017

Orgel

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche
Orgel Der Artikel Orgel (Unsichtbare Universität) ist nicht der einzige Artikel zum Thema Orgel. Weitere Artikel finden sich in der Begriffsklärung.
ger. Orgel; engl. Great Organ

Allgemeines

Die Orgel der Unsichtbaren Universität

Die Orgel der Unsichtbaren Universität ist an einer der Seitenwände des Großen Saals eingebaut. Sie ist ein Werk des berühmten und gefürchteten Landschaftsarchitekten und Erfinders Bergholt Stuttley Johnson.

Die Orgel besitzt drei Manuale und hundert Register für zahllose Soundeffekte. Darunter nicht nur Vox Humana, Vox Dei und selbst Vox Diabolica, sondern auch Wetter- und Tiergeräusche, für die nochmals ein eigenes Manual eingebaut wurde. Zwölf Registerknöpfe tragen nur ein ? als Aufschrift und zwei zeigen leicht verblasste aber dennoch eindringliche Warnungen, sie auf keinen Fall zu benutzen. Es fehlt weder das Donner-Pedal noch die 44-Meter-Erdbeben-Pfeife. Für besonders eindrucksvolle Klänge gibt es ein Pedal mit der Aufschrift Nachbrenner. Solche Dinge sind eine Spezialität von Bergholt Stuttley Johnson, wie er auch bei seinen anderen Orgeln in der Oper von Ankh-Morpork oder im Schloss Bleibtdemschlossfern bewies.

Acht Studenten werden benötigt um den mächtigen Blasebalg zu füllen. Hinter der Orgel befindet sich ein Buntglasfenster zum Angedenken an Erzkanzler Abasti, das im täglichen Wechsel stets eine von mehreren tausend Szenen mystischer oder spiritueller Na­tur zeigt.

Der begnadetste Orgelspieler ist der Bibliothekar der Unsichtbaren Universität. Ihn faszinieren sowohl die interessanten Klangmöglichkeiten als auch die enorme Lautstärke. Er spielte die Orgel anlässlich der Hochzeit von Lady Sybil Käsedick und Samuel Mumm. Außerdem spielt er sie bei Des Zauberers Entschuldigung. Doch besonders seine Mittagskonzerte sind extrem populär. Werke wie Doinows Romantisches Prélude in G oder Bubblas Katastrophensuite wurden hier interpretiert.

Befremdlich ist jedoch, dass die Orgel direkt mit den Rohrleitungen des Badezimmer des Erzkanzlers verbunden ist. Ein technisches Zusammenspiel, das Galder Wetterwachs und Mustrum Ridcully bereits erblassen lies.

In Rollende Steine/Soul Music explodierte die Orgel. In Schweinsgalopp/Hogfather scheint sie aber wieder repariert worden zu sein.

Bücher, in denen die Orgel erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge