Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2015

Reitervolk

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Reitervolk; engl. Horse People

Allgemeines

Das Reitervolk ist ein Normadenstamm in der Mittland-Steppe. Sie leben in Jurten.

Alles was sie zum Leben brauchen liefern ihnen ihre Pferde - wirklich alles. Dazu gehören: Pferdefleisch, Pferdekäse, Pferdepudding, Pferdehäppchen (sog. horse d'oeuvres), Pferdebier und für ihre Kleidung, sowie ihre Jurten, Pferdeleder. Ihre Speisen bereiten sie auf Feuern zu die mit Scheiten aus getrocknetem Pferdedung entfacht werden und ihre Lampen betreiben sie mit Pferdeöl.

Einige ihrer alten Frauen beherrschen das Auslegen der Karok-Karten und die Nekromantie. So schickt eine ihrer Nekromantinen Rincewind in Tods Reich um Zweiblum ins Leben zurückzuholen.

Bücher mit dem Reitervolk

Persönliche Werkzeuge