Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Sinnlose Albatrosse

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Sinnlose Albatrosse; engl. Pointless Albatrosses

Allgemeines

Sinnlose Albatrosse sind große Seevögel, die in der Lage sind mit nur schmalstem Reiseproviant riesige Strecken zurückzulegen. Sie fliegen tausende von Meilen, von Kontinent zu Kontinent, und das nur mit einem Glas Sardellen. Daher werden sie zum Nachrichtentransport auf Langstrecken eingesetzt, so wie anderswo Brieftauben.

Über Sinnlose Albatrosse hält das Achatene Reich Kontakt zu Ankh-Morpork. Als Anflugstation kommt der im Park des Patrizierpalastes befindliche Bienenkorb von Bergholt Stuttley Johnson zur Geltung, denn dessen Ausmaße reichen selbst für eine ganze Schar stattlicher Sinnloser Albatrosse.

Seinen Namen verdanken die Sinnlosen Albatrosse der Eigenschaft all diese immens langen Flüge zu tätigen, ohne auch nur einen Gedanken an deren Sinn zu verschwenden. Sie bilden damit einen krassen Gegensatz zu Republikanischen Bienen.

Bücher mit Sinnlosen Albatrossen

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen