Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2015

Der Club der unsichtbaren Gelehrten

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Version vom 10:06, 13. Jan. 2011 bei Rene (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) <- Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version -> (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Der Club der unsichtbaren Gelehrten; engl. Unseen Academicals

Der Club der unsichtbaren Gelehrten
0385609345.02._AA240_SCLZZZZZZZ_.jpg
Originaltitel Unseen Academicals
Deutscher Titel Der Club der unsichtbaren Gelehrten
Alternativer Titel '
Veröffentlichung in England 2009
Veröffentlichung in Deutschland 2010
Typ Scheibenwelt-Roman
Nummer 32
Reihe Unsichtbare Universitäts-Romane
Weitere Reihe -Romane
Weitere Reihe -Romane
Weitere Reihe -Romane
Weitere Reihe -Romane
Anspielungen Anspielungen
Charaktere Charaktere
Schauplätze Schauplätze

Der Club der unsichtbaren Gelehrten ist der 32-te Scheibenwelt-Roman. Deutscher Übersetzer ist Gerald Jung.

Inhalt (kurze Zusammenfassung ohne Spoiler)

Tradition bedeutet viel an der Unsichtbaren Universität, der ältesten und berühmtesten Lehranstalt für Magie auf der Scheibenwelt. Und zu den beliebtesten Bräuchen gehören die ausgedehnten Mahlzeiten. Doch diese sind in Gefahr, wenn die Zauberer nicht schleunigst einer anderen Tradition nachkommen und ein Vermächtnis erfüllen, für das sie ein Fußballspiel austragen müssen.

Nur hat sich Fußball, einst das Spiel der Götter, im Laufe der Jahrhunderte nach bester ankh-morporkianischer Manier zu einer publikumswirksamen Straßenschlägerei entwickelt. Also zwängen sich die ehrwürdigen Magier in ihre Trikots und versuchen anzutreten ohne aufzulaufen.

Inhalt (vollständige Zusammenfassung mit Spoiler)

Ponder Stibbons, seit Neuesten verantwortlich für die Bewahrung von Traditionen an der Unsichtbaren Universität von Ankh-Morpork stellt fest, dass die Unsichtbare Universität verpflichtet ist, ein Fußball-Team aufzustellen. Geschieht dies 20 Jahre lang nicht, verliert sie ihre Ansprüche auf das Erbe eines früheren Erzkanzlers. Die letzte Teilnahme der Unsichtbaren Universität liegt eben so viele Jahre zurück. Ohne die Erbeinnahmen stehen die täglichen Mahlzeiten der Zauberer auf dem Spiel. Also gründen sie die Mannschaft der Unsichtbaren Akademiker.

Da der Patrizier der Stadt, Lord Havelock Vetinari, jedoch bekanntermaßen nichts von Fußball hält, bleibt Erzkanzler Mustrum Ridcully keine andere Wahl, als das Rechteckige Büro aufzusuchen, um ein Wort für diesen zum brutalen Gassensüberlebenskampf gewordenen Sport einzulegen. Lord Vetinari erwartet den Erzkanzler bereits und beauftragt ihn auch gleich damit, Ordnung in den Fußball zu bringen.

Wenig später haben die Zauberer der Unsichtbaren Universität einen neuen Ball, neue Regeln und zwei Herausforderungen für Spiele vor sich: Zum einen müssen sie ohne Magie gegen eine Auswahl der städtischen Fußball-Mannschaften antreten, ein Spiel, bei dessen Verlust die Herrschaft des Patriziers in Frage stehen könnte und zum anderen ein Spiel gegen eine Auswahl der Braseneck Universität um den Hut des Erzkanzlers.

Offiziell ist Ponder Stibbons Trainer der Unsichtbaren Akademiker, der Mannschaft der Unsichtbaren Universität, doch durchgeführt wird das Training der Zauberer von Herrn Nutt, der sich für einen Goblin hält und ungewöhnliche Trainingsmethoden, wie Augenbinden und Ballettbesuche anwendet. Zur Seite steht ihm sein Kollege Trevor Likely, Sohn von Ankh-Morporks berühmtestem Fußballspieler Dave Likely und die Küchenangestellten Glenda Zuckerbohne und Juliet Stollop, die sich für die beiden Jungs interessieren.


vorheriges Buch:
Schöne Scheine/Making Money
Scheibenwelt-Roman nächstes Buch:
Steife Prise/Snuff
Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen