Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Das Zauberwort des Reitermannes

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rene (Diskussion | Beiträge)
(Die Seite wurde neu angelegt: „''ger. Das Zauberwort des Reitermannes; engl. The Horseman's Word'' ==Allgemeines== [[Das Zauberwort des Reiterma...“)
Zum nächsten Versionsunterschied ->

Version vom 11:02, 16. Feb. 2011

ger. Das Zauberwort des Reitermannes; engl. The Horseman's Word

Allgemeines

Das Zauberwort des Reitermannes war einmal etwas wie eine Geheimgesellschaft, die wusste, wie man besondere Öle herstellte, damit einem die Pferde gehorchen.

Nutt, von dem alle Pferde gewöhnlich scheuten, fand ein Buch über Das Zauberwort des Reitermannes in der Bibliothek von Lady Margolotta. Dannach verbrachte er den ganzen Nachmittag in Igors Gruft und braute etwas zusammen. Am nächsten Vor­mittag sah man ihn dann auf einem Pferd im Hof herumgereitten. Das Pferd sah zwar nicht sehr glücklich aus, aber Nutt hatte es geschafft von ihm akzeptiert zu werden.

Anspielungen

Das Zauberwort des Reitermannes spielt an auf den Roman The Horse Whisperer (deut. Der Pferdeflüsterer) von Nicholas Evans, der auch 1998 von Robert Redford verfilmt wurde.

Bücher, in denen Das Zauberwort des Reitermannes erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen